Wer Klang wirklich in seinen ganzen Dimensionen aufnehmen will,
muss Stille erfahren haben.

Yehudi Menuhin
Startseite
Verband
Tonmeistertagung
Seminare
Sonstige Veranstaltungen
Aus- und Weiterbildung
Foren
Das VDT Magazin
Mitgliederpräsentation
Bookshop
Presse
Newsarchiv
Umfrage VG BK
MyVDT Einloggen
MyVDT Registrieren
Verband Deutscher Tonmeister e.V.
Am Zaarshäuschen 9
51427 Bergisch Gladbach

Telefon: +49 2204 23595
Telefax: +49 2204 21584
E-Mail: vdt@tonmeister.de
VDT
English
Goldener Bobby

Awards des Verbandes Deutscher Tonmeister e.V.

Der Goldene Bobby ist der rennommierte VDT-Preis für besonders herausragende Tonregie-Leistungen. Die Ausschreibung erfolgt in verschiedenen Kategorien, die unten benannten sind. Es gelten die Kriterien in den unten aufgeführten Festlegungen.

Die Ausschreibung findet alle zwei Jahre in dem Jahr zwischen 2 Tonmeistertagungen statt. Es werden von Firmen gestiftete Sachpreise vergeben.

Die Trophäen stellt die Firma Georg Neumann Berlin (Goldener Bobby) zur Verfügung.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einreichungen

Eine Anmeldung ist nur für VDT-Mitglieder möglich.
(Siehe auch Kriterien der Festlegungen unterhalb!)

Goldener Bobby und Nachwuchspreis Kategorien

Nr.
Kategorie
Unter-kategorie
Definition
Beispiele
1.
Klassik
Instrumen-talmusik

Aufnahme oder Übertragung von instrumentaler Kunstmusik. Alle Epochen.

Orchesterwerk, Kammermusik, Solo

2.
Klassik
Vokalmusik

Aufnahme oder Übertragung von vokaler oder gemischter Kunstmusik. Alle Epochen.

Oper, Operette, Chorwerk, Oratorium, Orchesterlied, Lied

3.
Jazz
 

Aufnahme oder Übertragung von Jazzmusik. Alle Besetzungen und Epochen.

Solo, Combo, Bigband,
Blues, New Jazz, Swing, Bebop, Dixieland

4.
Populäre Musik
Pop

Aufnahme oder Übertragung von Popmusik im weitesten Sinne. Alle Besetzungen. Auch stilverwandte Musiken.

Pop, Techno, Rap, RnB, Funk, Soul, Latin, Crossover, Volksmusik, Country, Folk, Weltmusik

5.
Populäre Musik
Rock

Aufnahme oder Übertragung von Rockmusik. Alle Besetzungen. Auch stilverwandte Musiken

Softrock, Hardrock, Heavy Metal, Black Metal, Grunge, Punk

6.
Web-basierte Klanggestaltung
 

Produktionen mit Schwerpunkt Audio, die kooperativ in Web oder Cloud-basierter, vernetzter Arbeitsweise entstanden sind.

Hörspiele, Audio-Collagen, Klangkunst und elektroakustische Musik, besonders hochwertige Web-Umsetzungen mit Schwerpunkt Audio.

7.
Ton zum Bild
Film und Fernsehen

Tonproduktion und/oder Postproduktion zum Film- oder Fernsehbild außer Videoclips und Konzertübertragungen.

O-Ton-Aufnahme, Mischung, Sound Design, Filmmusikproduktion

 

Festlegungen Goldener Bobby und Nachwuchspreis

Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des VDT. Jeder Teilnehmer darf pro Kategorie nur einen Beitrag einreichen. Auch Mitbewerber müssen VDT-Mitglieder sein.

Ausschreibung

Die Ausschreibung erfolgt in den unten benannten Kategorien im zweijährigen Turnus im Jahr zwischen den Tonmeistertagungen. Die Ausschreibung startet am 1. Januar und endet am 30. April.

Bedingungen

Goldener Bobby: Eingereichte Produktionen dürfen nicht älter als zwei Jahre sein (Stichtag Einsendeschluss). Die eingereichten Produktionen müssen im jeweiligen Ausschreibungszeitraum veröffentlicht oder gesendet worden sein (Nachweis).

Nachwuchspreis: Zum Produktionszeitpunkt muss der Einreicher immatrikuliert gewesen sein (Nachweis).

Beurteilungsverfahren

Die Beurteilung der Einreichungen zum "Goldenen Bobby" erfolgt durch ein online-voting aller VDT-Mitglieder. Die Beurteilung des "Nachwuchspreises" wird nur durch eine Fachjury vorgenommen. Die Einsendungen werden anonymisiert und hauptsächlich nach Standardkriterien tonmeisterlicher Arbeit beurteilt. Es dürfen keine Credits enthalten sein.

Einsendungen, die nicht den Vorgaben entsprechen, können nicht berücksichtigt werden. 

Einreichungen (Upload auf Server)

Die Einreicher füllen das bereitgestellte Online-Formular aus. Nach Prüfung wird ihnen der Zugangscode zum Upload der Soundfiles automatisch per Email zugesandt. Pro Kategorie wird jeweils eine Datei wie angegeben hochgeladen. Die technischen Details entnehmen Sie bitte dieser Email. Bei Problemen kontaktieren Sie bitte unseren Webmaster unter webmasterattonmeister.de.

Audio- und Videoformate

 

Für die Audioeinreichung sollte ein unkomprimiertes 16 bit Stereo File (.wav oder .aiff) verwendet werden. Die Länge der Einreichung darf 10 min. nicht überschreiten.

Grundsätzlich werden für die Nominierung zum "Goldenen Bobby" nur Stereo-Files akzeptiert, damit das online-voting nicht an technischen Problemen scheitert. Sollte Ihre Produktion zu den drei Besten der Kategorie gewählt werden, werden Sie entsprechend benachrichtigt und können auch mehrkanalige File-Formate für die Endauswahl einreichen. Für den "Nachwuchspreis" können mehrkanalige Formate eingereicht werden.

Bildbezogene Audio-Einsendungen sollten im standardkonformem HD/SD Video-DVD Format (MPEG 2, MPEG 4, AC3, DTS, PCM) angelegt werden. Alternativ kann eine brennbare ISO-Image Datei erstellt werden. Es sollte wenn möglich nur der zu bewertende Teil (Chapter-Ausschnitt) verwendet werden. Es werden Einzeltitel mit max. 20 min oder vom Einreicher angegebene, zusammenhängende 10 Minuten einer längeren Produktion oder Livesendung beurteilt (bei Ton zum Bild max. 20 min mit Chapter-Kennzeichnung). Zusammenschnitte werden nicht akzeptiert.

 

Preisverleihung

Die Preisverleihung findet im festlichen Rahmen bei einer separaten Veranstaltung zwischen             2 Tonmeistertagungen statt. Diesjähriger Termin 4. November 2017 im Meistersaal Köthener Str.38 10963 Berlin 

Copyright VDT 2004 – 2017       Datenschutz      Impressum      Kontakte